Pressure compensated

 

uni ramDruckkompensierte Tropfschläuche und Tropfrohre sind besonders geeignet für unebene Gelände.

Durch die integrierten Tropfer weicht die Wassermenge pro Tropfer, trotz Druckdifferenz zwischen 0,3 und 5 Bar, nicht ab. Dank der Wandstärken bis 1,2 mm lassen sich die Tropfrohre auch problemlos in bis zu 40 cm Tiefe im Erdboden vergraben. Somit sorgen sie für einen optimalen Wirkungsgrad, da die Bewässerung direkt an deer wurzel stattfindet.

 

Erhältlich in: cus netafim en

  • Wandstärken von 0,38 bis 1,2 mm
  • Durchmesser von 16 bis 22 mm - Tropabständen von 0,1 bis 1,5 m
  • Wasserastrittsmengen von 0,6 bis 3,5 Liter pro Stunde

 

Externe Tropfer:
externe-tropferExterne Tropfer eignen sich für Kulturen mit unterschiedlichen Pflanzabständen und können daher flexiebel an jede Anlage angepasst werden. Es sind verschiedene Austrittsmengen von 1 - 24 Liter pro Stunde auf einem Strang möglich. 

 

 

 

 

 

Nährstoffzugabe:


cimg3621Um Ihre Kultur zusätzlich direkt mit Nährstoffen zu versorgen, haben Sie die Möglichkeit zwischen die Wassereinspeisung der Anlage eine Filter- und Düngerstation einzubauen. Sie besteht aus einem Sandabscheider (Grobfilter), Feinfilter, Druckminderer, Bypass und einem Düngerbehälter in dem die gewünschte Menge an Dünger pro Ha hinzugegeben werden kann. Das Ganze ist kompakt auf einem verzinkten Gestell oder Dreipunkt montiert.