Düngerdosierer

 

Düngerdosierer

Düngerdosierer oder Düngereinspeißer finden vorallem in Bewässerungsanlagen mit Tropfbewässerung gebrauch. Sie dienen dafür eine Kultur während der Bewässerung mit ausreichend Nährstoffen zu versorgen.

 

 

 

Der Einsatz von Düngemitteltanks ist eine einfache Methode zur Eingabe von Düngemittel in das Bewässerungsnetz.

Sie sind mit dem Hauptleitungsrohr durch eine Überbrückungsleitung (By-pass Leitung) verbunden, die vor dem Feinsiebfilter eingebaut ist, so dass eventuell ungelöste Düngepartikel nicht ins Bewässerungsnetz gelangen können. Sie sind auf Verlangen auch in rostfreiem Metall ausführbar. Zum Korrosionsschutz wurden sie mit Phosphorsäuren behandelt und anschließend mit einem elektrostatischen Polyester-Lack besprüht. Ihr maximaler Betriebsdruck beträgt 8 bar (116 psi). 

duengerbehlter